Familientherapie

Die Wünsche und Sehnsüchte zweier Menschen unter einen Hut zu bringen ist manchmal schon kein leichtes Unterfangen. Umso komplizierter kann es werden, wenn es gar Drei oder mehr werden. Die dynamischen Entwicklungsprozesse von Kinder erfordern stetig eine Gratwanderung zwischen Fürsorge und Autonomie. In diesem komplexen Gebilde, der Familie, entwickeln sich die unterschiedlichsten Regeln, Verhaltensmuster und Rollenverständnisse. Manche bewusst, viele unbewusst. Eine Familienberatung / Familientherapie kann helfen, die positiven und hilfreichen Muster zu fördern und die weniger hilfreichen in positive Ressourcen umzuwandeln.
  • erster Termin in wenigen Tagen möglich
  • Wahlfreiheit der Methoden
  • Termine nach Ihrem Bedarf (wenige Termine, nur wie Sie diese benötigen – dadurch auch geringe Kosten)

Ablauf Familientherapie

In einem ersten, in der Regel eher kurzen Telefonat haben Sie die Gelegenheit, sich einen ersten Eindruck zu machen Ihre wichtigsten Fragen vor ab mit mir zu klären. Ich nutze die Gelegenheit, um etwas mehr über Ihr Anliegen, die  Schwierigkeiten und Ihre Ziele zu erfahren. Dann können wir einen ersten Termin vereinbaren. Wenn Sie Email bevorzugen, schreiben Sie mir einfach eine kurze Email mit Ihren Fragen und wenn möglich, Vorschläge für Wochentage und grobe Zeitfenster für einen Termin, so dass diese bei meinem Terminvorschlägen gleich berücksichtigt werden können.

erster Termin

Die ersten 20-30 Minuten des ersten Termins haben Sie Gelegenheit, mich und meine Arbeitsweise kennenzulernen. Sollten Sie aus irgendeinem Grund nicht mit mir arbeiten wollen, dann entstehen Ihnen bis hier auch keine Kosten. Jede Sitzung die über die „Probephase“ hinausgeht, ist dann eine reguläre Stunde.

weitere Termine

Gemeinsam schauen wir jeweils am Ende der Stunde, ob eine weitere Sitzung nötig ist und wie viel zeitlicher Abstand zwischen den Sitzungen gut zu ihrer aktuellen Situation passt.